Site language setup

EC-Saugeinheit für Akkumulator-Applikationen

Die rasante Entwicklung von Akkumulatoren hat auch im Konsumgüterbereich für den Erfolg von akkubetriebenen Produkten gesorgt. Sie schaffen zusätzliche Freiheit im Gebrauch und eine höhere Effizienz.

Domel hat schnell auf die Marktanforderungen reagiert und mit modernster Simulationstools eine neue Familie von bürstenlosen, elektronisch kommutierten (EC) Saugeinheiten entwickelt.  Sie zeichnen sich durch ein kompaktes Design, ein geringes Gewicht und eine niedrige Lärmstufe sowie eine außergewöhnlich hohe Effizienz aus. Die letztere Eigenschaft ist für den Endverbraucher von besonderer Bedeutung, denn eine hohe Auslastung ermöglicht eine spürbar längere Saugautonomie.

Die Familie der EC-Motoren ist für eine Leistungsspanne von 50–400 W konzipiert, die Elektronik sorgt für eine genaue Regulierung und eine schnelle Anpassung an unterschiedliche Anforderungen in der Anwendung. Der Motor ist modular konzipiert und kann auch als Einzelantrieb in anderen Applikationen verwendet werden. Da der Motor für den Betrieb keine Bürsten benötigt, ist sein Lebenszyklus deutlich länger als bei herkömmlichen Universalmotoren.