Produktserien

Vibromix 10

Die ständig einstellbare Geschwindigkeitsregelung macht den Vibromix 10 Vortex-Mixer für eine Vielzahl von Anwendungen nützlich, vom sanften Mischen von Proben bis zur Resuspension von Pellets. Es können zwei Betriebsarten gewählt werden. Die “Touch“-Steuerung ermöglicht es, den Vibromix 10 bei Bedarf durch Niederdrücken des Probenkopfs zu aktivieren. Wenn das Gerät auf “ON” eingestellt ist, arbeitet es kontinuierlich, bis es in die “OFF”-Position geschaltet wird.

 

Der mit dem Vibromix 10 mitgelieferte Allzweck-Becheraufsatz nimmt eine Vielzahl von Röhrchen unterschiedlicher Größen auf. Zum Mischen größerer Probenröhrchen, mehrerer Mikroröhrchen und Mikroplatten sind zusätzliche Köpfe erhältlich. Die strapazierfähige Konstruktion gewährleistet eine lange Lebensdauer und in Kombination mit den Gummifüßen hält sie das Gerät stabil sowie verhindert das „Laufen“. Eine kleine Standfläche ermöglicht dem Vibromix 10, praktisch überall eingesetzt werden zu können, auch in temperaturkontrollierten Umgebungen von 4° bis 65°C.

Mit innovativen Entwicklungslösungen passen wir uns an Ihre Wünsche an.

Anfrage senden
Hauptvorteile
  • optionale Köpfe für Mikroröhrchen und Mikroplatten
  • ständig einstellbare Geschwindigkeitskontrolle
  • “Touch”-Betrieb oder Dauerbetrieb
  • leistungsstarker Motor für effizienten Pelletaufschluss