DSGVO Datenschutzpolitik

Privatsphäre

In der modernen Gesellschaft stellt das Recht auf Privatsphäre eines der wichtigsten Menschenrechte dar. Die Unternehmensgruppe DOMEL ist sich dessen bewusst und respektiert die Privatsphäre. Aus diesem Grund gehen wir mit personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst, vorsichtig und im Einklang mit den in der Republik Slowenien geltenden Vorschriften sowie den internen Normen und Organisationsvorschriften der Gesellschaft DOMEL d.o.o. um. Zugang zu personenbezogenen Daten haben nur hierzu ermächtigte Beschäftigte und Auftragsverarbeiter, im Umfang und zu dem Zweck, der für den ungestörten Ablauf der Arbeitsprozesse, die Gewährleistung der Dienstleistungen der Gesellschaft und die Erfüllung der sich aus dem mit dem Kunden abgeschlossenen Vertragsverhältnis ergebenden Rechte und Pflichten zwingend notwendig ist.

In der Unternehmensgruppe DOMEL sind wir uns der Bedeutung des Schutzes von personenbezogenen Daten bewusst. Zur Gänze respektieren wir Ihre Privatsphäre und erfüllen unsere Verpflichtung zur gesetzmäßigen, ehrlichen und transparenten Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Darüber hinaus stellen wir mit entsprechenden Maßnahmen sicher, dass unbefugte Personen keinen Zugang zu personenbezogenen Daten haben, stellen die vertrauliche Behandlung und die Vollständigkeit der Daten sicher und verhindern deren Verlust bzw. unbeabsichtigte Vernichtung während des gesamten Verarbeitungszeitraums. 

Diese Datenschutzpolitik regelt die Sammlung, Aufbewahrung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die die Unternehmensgruppe DOMELvon Ihnen erhebt, wenn Sie Inhalte wie Newsletter, Einladungen zu Veranstaltungen, Publikationen und sonstige Produkte der Unternehmensgruppe DOMEL bestellen.

Kontaktdaten, die Sie uns bei der Ausfüllung bzw. der Abgabe eines Formulars/Auftrags/Anmeldung/Registrierung übermitteln, benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die Kommunikation mit Ihnen bezüglich konkreter Newsletter, Veranstaltungen, Publikationen und sonstiger Produkte der Unternehmensgruppe DOMEL, die Sie bestellt haben. Falls Sie uns die aufgeführten Kontaktdaten nicht übermitteln, werden wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten und Sie werden die gewünschten Leistungen nicht nutzen können.

Um einen unbefugten Zugriff auf diese erhaltenen Daten oder ihre Offenlegung zu verhindern und um die Genauigkeit der personenbezogenen Daten und deren rechtmäßige Nutzung zu gewährleisten, wenden wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren zur Sicherung der erhobenen Daten an. Die Unternehmensgruppe DOMEL kann einen eventuellen Missbrauch der Daten nicht ausschließen, da das Internet trotz Sicherheitsmaßnahmen und einem Sicherheitskommunikationsprotokoll ein unvorhersehbares Medium ist.

Zweck der verarbeitung personenbezogener daten und rechtsgrundlagen

Die Unternehmensgruppe DOMEL bearbeitet die personenbezogenen Kundendaten im Rahmen und zum Zweck der Vertragsausführung, und zwar auf Grundlage des gesetzlichen Rechtsgrundes. Auf Grundlage des gesetzlichen Interesses bearbeitet sie personenbezogene Daten zur Verringerung des Risikos des Eindringens in ihre Website (Gewährleistung der Informationssicherheit, Verringerung des Risikos des unbefugten Zugriffs auf wichtige Geschäftsinformationen, personenbezogene Daten und das Informationssystem der Unternehmensgruppe DOMEL); gelegentlich kann dies auch zur Durchführung von Analysen personenbezogener Daten zum Zweck der Regulierung des Geschäfts- und Kreditrisikos sowie zur Optimisierung von Geschäftsentscheidungen (Wahrung von wirtschaftlichen Interessen der Unternehmensgruppe DOMEL) und zur Erstellung von für Berichte an die Unternehmensleitung vorgesehene statistische Bearbeitungen verwendet werden, wobei in den Berichten ausschließlich anonymisierte Daten angegeben werden.

Die Unternehmensgruppe DOMEL bittet in bestimmten Fällen einzelne Personen um die Erteilung ihrer Zustimmung zur Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten, um im Zusammenhang mit der Einzelperson gewisse persönliche Aspekte bewerten zu können. In diesen Fällen findet die Bearbeitung der personenbezogenen Daten bis auf Widerruf im Rahmen des durch die erteilte Zustimmung erlaubten Umfangs der personenbezogenen Daten, des Zwecks und der vereinbarten Informationskanäle statt.

DieUnternehmensgruppe DOMEL sammelt personenbezogene Daten auch beim Besuch ihrer Website, und zwar durch Cookies, um eine bessere Funktionalität und Nutzererfahrungen, die Sicherheit, einen reibungslosen Betrieb der Webseite bzw. der Portale sowie die Zählung der Nutzer der Website bzw. des Portals zu gewährleisten und zu ermöglichen.

Kontaktdaten, die Sie uns bei der Ausfüllung bzw. der Abgabe eines Formulars/Auftrags/Anmeldung/Registrierung übermitteln, benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die Kommunikation mit Ihnen bezüglich konkreter Newsletter, Veranstaltungen, Publikationen und sonstiger Produkte der Unternehmensgruppe DOMEL, die Sie bestellt haben. Falls Sie uns die aufgeführten Kontaktdaten nicht übermitteln, werden wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten und Sie werden die gewünschten Leistungen nicht nutzen können.

Verarbeiter personenbezogener daten und eventuelle übertragung personenbezogener daten in drittstaaten

Neben der Gruppe DOMEL (bzw. deren Beschäftigten) werden personenbezogene Daten in ihrem Namen und für ihre Rechnung auch von Verarbeitern bearbeitet. Hierbei handelt es sich um Unternehmen, die der Gruppe DOMEL bei der Verarbeitung personenbezogener Daten technische Unterstützung leisten, wie zum Beispiel Entwickler und Wartungspersonal von IT-Software, Websites und Informationsdienstleistungen, Entwickler und Einführer, die DOMEL zur Gewährleistung von für die Vertragsdurchführung notwendiger Dienstleistungen verpflichtet.

Es findet keine Auslagerung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten statt.

Rechte des einzelnen nutzers

Der einzelne Nutzer kann jederzeit dauerhaft oder zeitweilig seine erteilten Zustimmungen zur Bearbeitung personenbezogener Daten zur Gänze oder teilweise durch eine an die folgende Adresse gesandte Aufforderung widerrufen: DOMEL d.o.o., Otoki 21, 4228 Železniki, mit dem Zusatz »Schutz personenbezogener Daten«. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung;

Der einzelne Nutzer hat das Recht auf Einreichung einer Beschwerde beim Informationsbeauftragten der Republik Slowenien, wenn er der Auffassung ist, dass seine personenbezogenen Daten unter Verletzung von den Schutz personenbezogener Daten regelnden Vorschriften aufbewahrt oder in sonstiger Weise verarbeitet werden.

 Gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, das Recht auf deren Korrektur, das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), das Recht auf Übertragung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten und das Recht auf Widerspruch.

Zur Geltendmachung aller Ihrer Rechte oder zum Erhalt zusätzlicher Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung steht:info@domel.com. Ihren Antrag werden wir gemäß der DSGVO bearbeiten und beantworten.

Aufbewahrungsfristen von personenbezogenen daten

Die Unternehmensgruppe DOMEL wird die personenbezogenen Daten in dem Umfang bearbeiten, der zur Verwirklichung der Bearbeitungszwecke und zur Erreichung des verfolgten Ziels notwendig ist; wenn die personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung erhalten worden sind, bis auf Widerruf.

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt bis zur Verwirklichung des Verarbeitungszwecks bzw. gemäß den Verjährungsfristen für Verpflichtungen, die aus der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten entstehen können, insbesondere wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Abschlusses bzw. der Durchführung eines Vertrages notwendig ist, außer in Fällen, in denen die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten gesetzlich vorgeschrieben ist.In diesen Fällen wird die Gruppe DOMEL die Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften aufbewahren.