Produktgruppen

Bürstenlose Gebläse und Pumpen

Die bürstenlosen Motoren mit langer Lebensdauer ermöglichen eine Vielzahl an Anwendungen in Saug- oder Druckluftanlagen.

Sie werden für die Nass- und Trockenabsaugung verwendet. Die Gebläse bestehen aus einem bürstenlosen Motor mit eingebauter Steuerung und mit ein- bis dreistufigem Ventilatorsystem sowie einer Tangential- oder Radialabluft. Der Elektroantrieb macht Graphitbürsten überflüssig. Die Hauptfunktionen des Gebläses werden mithilfe digitaler Signale mit hoher Präzision und schneller Reaktion gesteuert. Dies bedeutet eine hohe Flexibilität, eine hohe Leistung und ein hohes Robustheitsniveau.

Domel stellt verschiedene bürstenlose Gebläse in Konfigurationen mit ein, zwei oder drei Stufen und mit tangentialer oder radialer Ableitung der Arbeitsluft her. Die Hauptfunktionen des Gebläses werden mithilfe digitaler Signale mit hoher Präzision und schneller Reaktion gesteuert. Jedes Gebläse-Set wird mit einem bürstenlosen Motor, mit eingebauter oder getrennter Steuerung und Ventilator kombiniert. Domel bietet auch Anpassungen nach Maß an, die zu verschiedenen Zwecken in Saug- und Druckluftanlagen verwendet werden können. Alle bürstenlosen Gebläse haben Wärmeschutz, Sanftanlauf, Überstromschutz, Über-/Unterspannungsschutz und Drehzahlregelung, was eine lange Lebensdauer gewährleistet. Für die Einstellung der Drehzahl wird ein Eingangssignal 0–10 VDC oder die Pulsbreitenmodulation (PWM) verwendet. Auf Kundenwunsch sind auch Daten über das Drehzahlausgangssignal oder ein Ausgangssignal zur Fehlermeldung erhältlich.

 

Durchmesser 135 mm (5,3”)

Eingangsleistung P1

Von 700 W bis 1100 W

Vakuum/Druck

bis 24 kPa, 96 in H2O

Luftstrom

60 l/s, 190 m3/h, 127 CFM

Wirkungsgrad η

bis 40 %

Spannung

120 V, 230 V

 

Durchmesser 145 mm (5,7”)

Eingangsleistung P1

Von 400 W bis 1200 W

Vakuum/Druck

bis 35 kPa, 140 in H2O

Luftstrom

125 l/s, 450 m3/h, 265 CFM

Wirkungsgrad η

bis 45 %

Spannung

120 V, 230 V, 400 V
DC (24 V, 36 V, 52 V)

 

Diameter 183 mm (7.2”)

Eingangsleistung P1

Bis 1800 W

Vakuum/Druck

bis 23 kPa, 92 in H2O

Luftstrom

125 l/s, 450 m3/h, 265 CFM

Wirkungsgrad η

bis 45 %

Spannung

120 V, 230 V, 400 V

Wie haben wir es geschafft, die weltweit effizientesten Komponenten zu entwickeln?

Besuchen Sie unseren Blog
  • Schutz vor Rotorblockade
  • Wärmeschutz
  • Sanftanlauf
  • Überstromschutz
  • Über-/Unterspannungsschutz
  • Drehzahlsteuerung

Für die Einstellung der Drehzahl wird ein Eingangssignal 0–10 VDC oder die Pulsbreitenmodulation (PWM) verwendet. Auf Kundenwunsch sind auch Daten über das Drehzahlausgangssignal oder ein Ausgangssignal zur Fehlermeldung erhältlich.

Die bürstenlosen Gebläse werden am häufigsten in verschiedenen Industrieanlagen verwendet. Das sind insbesondere Anlagen zur Absaugung von Dämpfen/Rauch, Druckmaschinen und Anlagen in der Papierindustrie, Anlagen zur Manipulation und zum Sortieren, Anlagen für den Reifentransport, Verpackungssysteme, Belüftungs- und Kühlungsanlagen, Trocknungsanlagen für Granulat- und Kunststoffmaterialien, Handtrockner, Industriestaubsauger und Brennstoffzellen. Ein weiterer bedeutender Bereich der Anwendung von bürstenlosen Gebläsen ist die Medizin, wo sie zur Ableitung von Dämpfen und Teilchen während Laseroperationen, in Reinigungs- und Desinfektionsgeräten, in Absauggeräten in Zahnlaboratorien sowie in Luftbetten zur Therapie mit geringem Luftverlust und zur Wundbehandlung verwendet werden.

Ihre Daten werden in einem Cookie gespeichert, sodass Sie das Formular nicht bei jedem Download ausfüllen müssen.

CATALOGUE BRUSHLESS BLOWERS PUMPS
Suchen Sie eine andere Produktgruppe?
Zurück zum Produktportfolio