Lösungen

Absaugung von Gasen

Die Absauganlagen werden in verschiedenen Industrien und Arbeitsumgebungen verwendet. Die Absauganlage sorgt dafür, dass die bei verschiedenen Prozessen entstandene verschmutzte Luft mit einem Filter (oder mehreren Filtern) gereinigt wird, um die saubere Luft danach wieder in den Raum abzugeben. Nach dem Filtern müsste der Filter alle Staubteilchen, giftige und in einigen Fällen auch krebserregende Gase auffangen.   

Diesen Vorgang ermöglichen die bürstenlosen Vakuummotoren von Domel, die dafür sorgen, dass die kontaminierte Luft durch die Filter abgesaugt wird. Diese Luft wird dann gefiltert und danach in den Raum zurückgeleitet.   

Gase oder Teilchen entstehen bei verschiedenen Verfahren, wie beispielsweise beim Schneiden mit dem Laser, Schweißen, Schleifen, Zerkleinern, Zerstäuben, bei der Sandbefüllung und bei chemischen Verfahren.  

 

Vorteile von bürstenlosen Gebläsen: 

  • kein Staub/keine Funken bei Graphitbürsten 
  • lange Lebensdauer (mehr als 20.000 Arbeitsstunden) 
  • konzipiert für häufige Ein- und Ausschaltzyklen 
  • hohe verfügbare Leistung; Leistungsgewicht 
  • Universal-Versorgungsspannung (100–240 VAC) 

 

Zur Produktliste

ISO 13485 zertifiziert, gewährleistet hochwertige und sichere Laborausstattung

Alle Zertifikate
Suchen Sie eine andere Produktlösung?
Zurück zum Lösungsportfolio