Domels Motor für den Antrieb des hervorragenden/erstklassigen slowenischen E-Bikes

21. 02. 2023 | Karmen Nastran

Die Unternehmen Domel aus Železniki und Cult aus Logatec arbeiten bei der Entwicklung eines E-Bikes zusammen. Das erste Unternehmen in diesem Projekt liefert den eigenen entwickelten Mittelantrieb, das zweite Unternehmen ist für die Entwicklung und Fertigung der Fahrräder zuständig. Die Fahrräder sind in Gänze das Ergebnis slowenischen Knowhows mit der Kennzeichnung „Made in Slovenia“.

Domels Motor für den Antrieb des hervorragenden/erstklassigen slowenischen E-Bikes

Möchten Sie einen Radausflug in die Bergwelt unternehmen oder sich auf einen längeren Weg aufmachen? Versuchen Sie das erstklassige leistungsfähige e-Cult, ein E-Bike, dessen Fahreigenschaften zu den besten der Welt gehören. Wenn Sie sich von der Qualität überzeugen möchten, können Sie bei Domel ein Fahrrad leihen. Zur Verfügung stehen drei Fahrradgrößen: S, M und L.

Das Herzstück eines jeden E-Bikes ist der Motor. Die Vorteile des Motors von Domel sind die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit, liegt doch das Drehmoment bei 112 Nm, sowie die hohe Effizienz, die zu einer längeren Reichweite des Fahrrads mit nur einer Akku-Ladung beiträgt. Zudem gewährleisten wir bei Domel eine Laufleistung des Motors von mindestens 20.000 Kilometern, was für einen durchschnittlichen Nutzer 10 Jahre sorglose Fahrt bedeutet.

Der abnehmbare Akku aus Lithium-Ionen-Zellen mit einer Kapazität von 660 Wh ist am Fahrradrahmen angebracht. Er wird im Unternehmen Comtron in Maribor gefertigt, das eine entsprechende Laufleistung von über 25.000 Kilometern gewährleistet. Eigens für den Akku wurde eine entsprechende Elektronik entwickelt, die mit der Steuerungselektronik im Motor kommuniziert. Zum Fahrrad erhält der Nutzer auch ein Ladegerät, mit dem der Akku in 4 Stunden geladen werden kann. Der Akku ist sehr einfach vom Fahrrad abnehmbar und mitnehmbar.

Das E-Cult-Bike ist für verschiedene Nutzungsbedingungen konzipiert, sowohl für Fahrten auf angelegten Radwegen als auch für leichte Gelände. Die Nutzer können ältere Menschen sein, die auf Asphalt- oder Schotterwegen fahren wollen, oder Freizeitsportler, die mehrere konkrete Aufstiege überwältigen wollen. Die Nutzer können zwischen einer bis zu vier Stufen Elektrohilfe wählen.

Das E-Cult können Jüngere oder Ältere fahren, die sich schnelle und adrenalinreiche Aufstiege wünschen, alle, die höher hinauf wollen, als sie sich je vorstellen konnten, Radfahrer, die mit dem Rad auf komfortable Weise Entfernungen zurücklegen wollen, und Nutzer, die das Fahrrad für alltägliche Besorgungen benötigen.

Im Fahrradantrieb ist eine Kupplung integriert und bei einer Fahrt ohne Hilfe des Motors wird nur das äußere Kettenrad angetrieben wie bei einem gewöhnlichen Fahrrad, nur dass das E-Bike ein Zusatzgewicht hat. Das Fahrrad wiegt etwas über 22 Kilogramm, was ein wenig leichter ist gegenüber der Konkurrenz. Dadurch erhält der Käufer einen der derzeit stärksten Antriebe auf dem Markt, der zu den Top 10 nach Wahl der Käufer in Europa gehört. Das E-Cult zeichnet sich auch durch große 29-Zoll-Laufräder und ein starkes Bremssystem aus. Die Gabel der Marke Marzocchi Z2 ist eigens für die Nutzung bei E-Bikes konzipiert. Der zurückgelegte Weg und die Daten können im übersichtlichen Display der Sigma EOX R500 abgelesen werden.

 

 

 

 

Keywords: Entwicklung eines E-Bikes, Mittelantrieb, Made in Slovenia, Slowenisches Fahrrad, Fahrradmotor

More Domel insights:

Vorstellung von EC-Systemen
Vorstellung von EC-Systemen

EC-Systeme sind eine Geschäftseinheit, die seit 1998 unter der Leitung von Mag. Lojze Demšar eigenständig agiert und die eine der erfolgreichsten Einheiten innerhalb des Unternehmens Domel ist. Sie haben einen eigenen Vertrieb, eine eigene Entwicklung, Technologie und Qualität, während Planung, Einkauf und Logistik von zentralen Dienststellen unterstützt werden.   Team und Arbeitsumfeld Momentan sind im Programm EC-Systeme ungefähr 70 engagierte Mitarbeiter aktiv eingebunden. Die meisten von ihnen kommen aus dem Tal Selška dolina und aus der Umgebung von Škofja Loka. Sie arbeiten geschlossen als Team, organisieren regelmäßig monatliche Programmtreffen und wöchentliche Meetings, bei denen der Fokus auf der Fehlerbehebung liegt. In der Abteilung wird ein reibungsloser Datenfluss aufrechterhalten, was eine produktive Arbeitsatmosphäre fördert. Am Jahresende präsentieren die Leiter von Vertrieb, Entwicklung und Produktion allen Mitarbeitern, einschließlich den Mitarbeitern in der Produktion, die Ergebnisse des vergangenen Jahres und die Pläne für das kommende Jahr. Dieser integrative Ansatz gewährleistet, dass alle ihre Rolle und ihren Beitrag zum Geschäftsergebnis, den sie durch ihre Arbeit leisten, verstehen. Zudem trifft sich das Team zweimal im Jahr zu einem Sommerpicknick und zur Weihnachtsfeier. Im Winter treffen sich einige Mitarbeiter an den Dienstagabenden zum Fußballspielen, wodurch die gegenseitige Bindung außerhalb der Arbeitszeit gestärkt wird.   Anwendungen EC-Gebläse und Pumpen werden in Absaugsysteme, Industriestaubsauger, Brennstoffzellen, Reinigungs- und Desinfektionsgeräte sowie Druckmaschinen eingebaut. In den letzten drei Jahren beschäftigt sich das Team aktiv mit der Wasserstofftechnologie und bietet Gesamtlösungen für die Luftzufuhr in Brennstoffzellenmembranen und für Wasserstoffrezirkulationspumpen an. Dieser Einsatz geht auch mit den Bemühungen einher, zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen, da die Kohlenstoffbilanz verringert und so die Umwelt für künftige Generationen erhalten wird.     Wichtigste Märkte Die größten Märkte für EC-Systeme im Jahr 2023 sind:   Produkte EC-Gebläse können überall dort verwendet werden, wo folgende Kriterien erforderlich sind: a) eine lange Lebensdauer, mit mindestens erwarteten 20.000 Betriebsstunden; b) kein Bürstenstaub, im Gegensatz zu traditionellen Saugeinheiten; c) eine genaue Steuerung. Die Produktpalette umfasst unterschiedliche Spannungen (Niedrig- und Hochspannung, Gleich- und Wechselstrom), wobei EC-Gebläse eine Leistung von bis zu 2.500 W erreichen. Es wurde auch ein globales EC-Gebläse mit einer Spannung von 100-240 V und einer CAN-Kommunikation für eine störungsfreie Verbindung mit anderen Geräten vorgestellt. Innovationen EC-Systeme fördern aktiv Innovationen, wobei zahlreiche Vorschläge generiert werden, von denen einige Auszeichnungen erhalten haben. Aus dieser Geschäftseinheit kommen zwei Gewinner von goldenen Auszeichnungen für Innovation. Geschäftsräume Seit Juli 2020 residieren sie im neuen Anbau, der aufgrund des erhöhten Produktionsbedarfs gebaut wurde. Produktion Sie haben eine flexible mittelgroße Serienproduktion aufgebaut, was die Fertigung verschiedener Produkte in einer Schicht ermöglicht. Seit 2014 erfolgt die Produktion in zwei Schichten, davor gab es nur die Frühschicht. In diesem Jahr wird ein Anstieg der Gebläse-Produktion um etwa 10 % gegenüber dem Vorjahr erwartet. Hergestellt werden mehr als 300 verschiedene Gebläse-Konzepte, was einen besonders flexiblen Produktionsprozess erfordert.   Vertrieb und Entwicklung Das Team beobachtet regelmäßig die Trends auf dem Gebläse-Markt mit Schwerpunkt auf der Identifikation der Marktanforderungen vor der Entwicklung neuer Produkte. Derzeit werden Gebläse an über 250 verschiedene Kunden geliefert. Alle Aspekte der Produktentwicklung, einschließlich der Elektronik und Motorenentwicklung, erfolgen innerhalb des Unternehmens. Die Entwicklung umfasst einen mechanischen, elektrotechnischen und Software-Aspekt.

Artikel lesen
E-Bikes: für Gesundheit und nachhaltige Zukunft
E-Bikes: für Gesundheit und nachhaltige Zukunft

Lassen Sie uns etwas genauer betrachten, warum das E-Bike ein so großartiges Transportmittel ist. Es trägt nicht nur zur nachhaltigen Mobilität bei , sondern auch zur Verbesserung der Gesundheit jedes Einzelnen und der Gesellschaft als Ganzes. Die Möglichkeit eines Domel-angetriebenen E-Bikes mit Ihrem Logo ist ein zusätzlicher Anreiz für mehr körperliche Aktivität. Wussten Sie, dass Sie bei uns ein personalisiertes E-Bike erhalten können? Das Fahren mit einem E-Bike kann den Mitarbeitern dabei helfen, ihre Kondition zu verbessern, Stress abzubauen und einen gesünderen Lebensstil zu fördern. Die Mitarbeiter können so das Fitnesstraining in die alltägliche Routine integrieren, was bedeutet, dass sie nicht noch zusätzlich Zeit im Fitnessstudio verbringen müssen. Doch dies ist noch nicht alles, was das E-Bike zu bieten hat. Anpassungsfähige Mobilität ist ebenfalls eine seiner vielen Superkräfte, die es den Mitarbeitern ermöglicht, Verkehrsstaus zu vermeiden, und die ihnen ein schnelles und effizientes Fortbewegungsmittel bietet. E-Bikes sind ideal für kurze und mittlere Entfernungen und können mit öffentlichen Verkehrsmitteln kombiniert werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Und nicht zu vergessen, dass die Mitarbeiter die hohen Kosten für Treibstoff und Parkgebühren einsparen können. E-Bikes öffnen auch die Türen für Mobilität und Unabhängigkeit für all jene Mitarbeiter, die vielleicht keinen Führerschein oder eigenen Wagen besitzen. Lassen Sie uns noch einen Blick darauf werfen, wie E-Bikes unseren Planeten retten können. Sie haben niedrige CO2-Emissionswerte, da sie während der Fahrt keine unmittelbaren Abgase oder Feinstaub verursachen, was eine bessere Luftqualität zur Folge hat. Bei Domel fördern wir einen gesunden und aktiven Lebensstil auch im Privatleben unserer Mitarbeiter und legen großen Wert auf Freizeitsport, den wir auch finanziell kräftig unterstützen. Wir bieten die Möglichkeit von Kofinanzierung von Freizeitaktivitäten wie Skifahren, Schwimmen, Gruppenaktivitäten in Sporthallen usw. Wir kofinanzieren auch Massagen, Saunabesuche und die Nutzung von Ferienunterkünften am Meer oder in Thermalbädern. Wir übernehmen die gesamten Anmeldegebühren für unsere Mitarbeiter, die sich entscheiden, an Lauf- oder Rad-Events teilzunehmen. Wir subventionieren Saisonkarten für Schwimmbad, Sauna und Tennis des Öffentlichen Instituts Ratitovec sowie Gutscheine für Gruppentrainings, Fitness, Massagen und Freizeitschwimmen in Železniki, Škofja Loka und Kranj. In den Sommermonaten machen wir im Sportpark in Selca Sport und nehmen an verschiedenen Sportveranstaltungen teil. Alljährlich organisieren wir ein unvergessliches Picknick für alle Mitarbeiter, das eine Mischung aus Unterhaltung und Sport ist. Im Herbst und Winter organisieren wir Gruppentrainings, bei denen die Mitarbeiter kostenlos Badminton, Tischtennis, Kleinfeldfußball, Volleyball oder Basketball spielen können. Es gibt keine Ausreden mehr, dass man kein Geld für Fitness oder Gruppentraining hat, da es Gutscheine gibt, die den Preis auf ein Minimum reduzieren. Wenn Sie ein leidenschaftlicher Skifahrer sind, dann sind Sie an der richtigen Adresse. Bei uns können Sie Skipässe für die Skigebiete Soriška planina, Stari vrh und Cerkno zu günstigsten Preisen erhalten. Unseren Mitarbeitern stehen täglich verschiedene Apfelsorten zur Verfügung. All dies tun wir, um Nachhaltigkeit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu fördern. E-Bikes haben sich als Schlüsselfaktor bei der Entwicklung einer nachhaltigeren Zukunft erwiesen. Nicht nur, dass sie den CO2-Emissionswert senken, sondern sie gewährleisten auf lange Sicht auch Vorteile für Einzelne und die Umwelt. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, Spaßfaktor, Freizeitsport und E-Bikes zu einer unvergesslichen Erfahrung für unsere Mitarbeiter zu vereinen. Wir bauen eine nachhaltigere Zukunft auf, die uns verbindet und dank derer wir auch gesünder, zufriedener und voller Energie sind.  

Artikel lesen